Aktuelles und Termine

 

 

Hallo liebe Gartenfreunde,
am Samstag den 28.09.2019, findet der vorletzte Arbeitseinsatz für dieses Jahr statt.
Bitte kommt reichlich, es ist in unserer Anlage genug zu tun.
Beginn ist wie immer 09:00 Uhr und der Treffpunkt im Vereinsgarten ehemals Verbrennungsplatz.

 

 

 

 

 

 

Bekanntmachung

 

Wichtige Informationen für alle Gartenfreunde

 

Wie ich bereits auf der Mitgliederversammlung angesprochen habe, sind im Jahr 2020 Neuwahlen zum Vorstand. Der jetzige Vorstand wird bei der Wahl nicht wieder in seiner jetzigen Zusammensetzung zur Verfügung stehen. Um die reibungslose Arbeit des Vorstandes zu gewährleisten ist es Notwendig langfristig sich Gedanken über die Besetzung der Posten zu machen. Es müssen 6 Posten besetzt werden.

 

 

 

Vorsitzender des Vereins

 

 

Stellvertreter

 

 

Kassenwart

 

 

Schriftführer

 

 

Energieverantwortlicher

 

 

Verantwortlicher für Arbeitseinsätze

 

 

 

Vorschläge und Bereitschaftserklärungen zur Mitarbeit im Vorstand bitte ich schriftlich einzureichen über das Postfach des Vereins

 

 

 

Kleingartenverein

 

An der B 96

 

Postfach 96

 

18541 Sassnitz

 

 

 

Ich hoffe auf eine rege Teilnahme an den Bewerbungen zur Mitarbeit im Verein.

 Wichtig ist einen arbeitsfähigen Vorstand zu wählen, da damit die Existenz des Vereins gesichert werden kann.

 Frau Schütt als Kassenwart tritt nicht wieder zur Wahl an, so dass wir hier langfristig ein neues Mitglied suchen.

 

 

 

 

 

 

 

Termine für Arbeitseinsätze 2019

 

 

09-11:30 UHR

 

 

 

28.09.2019

 

26.10.2019

 

 

 

 

 

 

 Bekanntmachung

 

In einer außerordentlichen Vorstandssitzung am 12.05.2017 hat der Vorstand folgende Festlegung getroffen.

  1. Mit sofortiger Wirkung werden die Arbeitseinsätze jährlich durch den Vorstand geplant und durch Aushang den Mitgliedern bekannt gegeben.
  2. Die Arbeitseinsätze werden ab sofort durch den Gartenfreund Klaus Luckow organisiert, vorbereitet und durchgeführt. Die Erfassung der Arbeitsstunden und die Abrechnung erfolgt durch den oben genannten Gartenfreund. Arbeitsstunden sind grundsätzlich an den Terminen abzuleisten. Ausnahmen sind durch die Gartenfreunde mit den Verantworlichen persönlich abzusprechen und abzurechnen.
  3. Durch die Verantwortlichen wird festgelegt, in welcher Art und Weise die Nutzung des Gemeinschaftsplatzes erfolgt. Es werden Platzregeln erarbeitet und den Mitgliedern per Aushang bekannt gegeben.
  4. Der Gartenfreund Großer bleibt Verantwortlicher im Vorstand für alle Energiefragen und ist Verbindungsmann zwischen Vorstand und den Verantwortlichen für Arbeitseinsätze.
  5. Durch die Verantwortlichen für Arbeitseinsätze erfolgt die Pflege und Wartung der Arbeitsgeräte. In Absprache können weitere Gartenfreunde hinzugezogen werden.
  6. Festlegungen, welche durch die Gartenfreunde (siehe Punkt 2) getroffen werden sind als verbindlich anzusehen und mit dem Vorstand als abgesprochen zu betrachten.
  7. Den Verantwortlichen obliegt es zur Gewährleistung der Arbeitseinsätze, weitere Festlegungen zur Durchführung zu erlassen.
  8. Der Gartenfreund Schulz ist mit Wirkung vom 12.05.2017 auf Grund persönlicher Gründe durch den Vorstand von seinen Aufgaben entbunden worden und steht nicht mehr als Ansprechpartner zur Verfügung.

 

Der Vorsitzende

 

 

 

Sprechzeiten Vorstand

 

 

in der Vereinslaube

 

 

 

 

Sprechzeit ab 10:00 Uhr

 

 

26.10.